Tunnelportal

Home

Feedback
Kontakt

 

Tunnelportal in Original LGB Grösse im Eigenbau. Das Bild wurde von mir 1:1 auf eine Styrodur Platte übertragen und dann wurde mit einem Lötkolben die Oberflächen der Steine ausgebrannt. Danach wurden die Styrodurplatten mit Spackschrauben zusammen geschraubt, mit einem Holzrahmen versehen und mit Beton aufgefüllt. Zum Einsatz kommt bei mir eine Mischung aus 2 Teil Zement und 3 Teilen Sand oder feinem Kies, der mit Pulverfarbe aus dem Dachdecker Handwerk eingefärbt wird. Farbe nur sparsam einsetzen ist sehr farbintensiv.

Diese Methode lässt allerdings nur eine begrenzte Anzahl von Abgüssen zu da die Form doch sehr leidet.

tunnel10g

tunnel01g

tunnel03g

tunnel04g

tunnel06g

tunnel08g

[Gartenbahn] [Bahn Bilder] [Eigenbauten] [Tunnelportal] [Viadukt 1] [Viadukt2] [Lampen] [Borgward] [Talbot] [Figuren] [Rahmen 2090] [Putzwagen] [Umbauten] [Elektrik]