Figuren

Home

Feedback
Kontakt

 

Da mir die gekauften Figuren in grossen Mengen zu teuer sind habe ich mir von den einfachen unbemalten sitzenden Figuren von Preiser eine Gussform aus Silikon gebaut.

Für die Formen werden die Originale zur  hälfte in Ton oder Knetgummi eingebettet, mit Trennmittel behandelt und  in einer Form mit Silikon übergossen.
Nach dem aushärten wird das  Knetgummi entfernt alles gereinigt dann wieder mit Trennmittel  eingesprüht und die zweite hälfte der Form gegossen.

6 sitzende Reisende

18,60€

Farbkonzentrat

5,95€

Silikon 1kg

43,80€

Trennmittel

7,20€

UHU Hard

2,39€

Azurharz 1kg

19,80€

gesamt

97,74€

Daraus habe ich 60 Figuren im Kaufwert von 186,- Euro gegossen, für  weitere 60 Figuren müsste ich 1 Kg Azurharz im Wert von 19,80 Euro kaufen oder 1 Kg Giesharz von Rei Ro für 25,90 Euro

Die Formen sollen  ca. 40 Abgüsse aushalten.

Ich finde für den ersten Versuch hat es  sich gelohnt und endlich keine Geisterzüge mehr.

Zum bemalen der Figuren benutze ich handelsübliche  wasserverdünbare Acryllacke aus dem Baumarkt.

Die Hautfarbe habe  ich mir selber aus 15 Teilen reinweiß (RAL-9010), 8 Teilen ockerbraun  (RAL-8001), 2 Teilen feuerrot (RAL-3000) und 4 Teilen Wasser zusammen  gemischt.

Meine Figuren haben fast alle eine gesunde Sommerfarbe, bis auf zwei die mit Fehlversuchen lackiert sind und einigen wo ich  mehr weiß eingemischt habe.
Die Luftlöcher die in den Figuren  gelegentlich durch zu schnelles Harz einfüllen auftreten habe ich mit  Malerspachtel aus der Tube gefüllt.

figuren01g

figuren02g

figuren03g

figuren04g

figuren05g

[Gartenbahn] [Bahn Bilder] [Eigenbauten] [Tunnelportal] [Viadukt 1] [Viadukt2] [Lampen] [Borgward] [Talbot] [Figuren] [Rahmen 2090] [Putzwagen] [Umbauten] [Elektrik]